Seite durchsuchen...

Mediadaten

News aus der Branche

FachPack 2018: Attraktives Rahmenprogramm

Die FachPack, Europas Fachmesse für Verpackungen, Prozesse und Technik, ist mehr als nur eine Messe. Viel mehr, wie ein Blick ins Programmheft zeigt. Neben den 1.500 Messeständen der Aussteller erwartet die über 40.000 Fachbesucher ein attraktives Rahmenprogramm mit zahlreichen Fachvorträgen und Sonderpräsentationen zu aktuell in der Branche diskutierten Trends wie Digitalisierung, Nachhaltigkeit oder Design. Neu ist die Halle 8, in der Premiumverpackungen, Verpackungsdruck und -veredelung im Fokus stehen. Nach dem Motto „Aus eins mach zwei“ bekommt das bei Besuchern beliebte Forum PackBox (Halle 7) Zuwachs vom neuen Forum TechBox in Halle 3. Damit verdoppelt sich die Anzahl der Fachvorträge nahezu. Neu ist auch der Pavillon der europäischen Verbände in Halle 6, der zum Austausch und Netzwerken einlädt.

Weiterlesen ...

Fachartikel

Das Beste aus zwei Welten: Sonoco präsentiert neuartige WindowCan

Mit seiner neuartigen Verpackungslösung WindowCan gewährt Sonoco Europe einen klaren Blick auf Lebensmittel wie Müsli oder Süßwaren – und verknüpft zugleich die Vorteile von Kombidosen mit denen von Kunststoffverpackungen. Die erstmals auf der Interpack 2017 als Prototyp vorgestellte runde Dose besteht aus Kunststoff und wird im In-Mould Labelling (IML)-Verfahren hergestellt. Dekoriert ist sie jedoch mit einem beidseitig bedruckbaren Papieretikett, das in Haptik und Gestaltung an eine klassische Kombidose erinnert. Der Clou ist dabei das frei gestaltbare, klare Sichtfenster, das Konsumenten bereits am Point-of-Sale freien Blick auf das Produkt eröffnet und dadurch zusätzliche Kaufimpulse setzt. Das Einsatzgebiet der WindowCan ist dabei weit gefasst: Dank Wasserdampfbarriere und Wiederverschluss ist die neue Verpackungslösung besonders gut für trockene Lebensmittel wie Haferflocken, Müsli oder Süßigkeiten geeignet.

Weiterlesen ...

Trend

Kompostierbare Etiketten

Nachhaltige Etiketten für biologisch abbaubare Verpackungen

Etiket Schiller, einer der führenden Etikettenhersteller in Deutschland, bietet biologisch abbaubare Etiketten aus nachwachsenden Rohstoffen an. Markeninhaber können damit hochwertige Produkte wie Bio-Lebensmittel, Getränke oder Kosmetik mit einer vollständig kompostierbaren Verpackung anbieten. Das Etikettenmaterial und der Klebstoff sind biologisch abbaubar und kompostierbar und tragen gemäß der EU-Verordnung EN 13432 das „OK Compost“-Zertifikat.

Weiterlesen ...