Seite durchsuchen...

Mediadaten

News aus der Branche

Kindergesicherte Verpackungen für Gefahrenstoffe im Haushalt

Laut Bundesinstitut für Risikobewertung sind Haushaltsunfälle, bei denen Kinder mit Chemikalien in Berührung kommen und sie beispielsweise verschlucken oder diese in ihre Augen gelangen, die zweithäufigste Unfallart nach Sturzunfällen. Das Gefahrschutzrecht schreibt zum Schutz der Kinder daher für ausgewählte Stoffe und Gemische, die besonders gefährdend sind, die Verwendung von kindergesicherten Verpackungen vor. Auch die LINDNER SPRÜHSYSTEME GmbH bietet eine Vielzahl zertifizierter kindersicherer Verpackungen an.
Weiterlesen ...

Fachartikel

Nahrungsmittel- und Verpackungs-Maschinen legen zu

Die Produktion von Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen stieg 2018 um 8 Prozent. Damit wurde nicht nur ein Rekordwert erreicht, sondern auch die höchste Wachstumsrate im laufenden Jahrzehnt verzeichnet. Das vergangene Jahr war für die Hersteller von Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen sehr erfolgreich: Die Produktion stieg um 8 Prozent auf knapp 15,2 Milliarden Euro.

Trend

Verbrauch an Plastiktüten sinkt erneut

Der Verbrauch von Plastiktüten ist in Deutschland auch im Jahr 2018 erneut deutlich gesunken. Fast jede fünfte Tüte konnte gegenüber 2017 eingespart werden. Pro Kopf wurden insgesamt 24 Plastiktüten abgegeben. Bei leichten Plastiktüten beträgt der Verbrauch inzwischen nur noch die Hälfte der EU-Zielvorgabe für 2025.
Weiterlesen ...